Leben mit Tiefe und Weite
Franziskus von Assisi
Loslassen – Zulassen – Einlassen

Mit Bruder Niklaus Kuster und Nadia Rudolf von Rohr

Samstag, 4. Sept., 10 – 16 Uhr, Bibliothek

Drei Grundhaltungen lassen Leben gelingen. Drei Formen von Liebe machen mein Beziehungsnetz weit. Drei Ratschläge Jesu versprechen Leben in Fülle. Aus allen drei Quellen schöpft Franz von Assisi. Er wandelt sich dabei vom Kleinbürger zum Bruder jedes Menschen und vom Lebemann zum Gottesfreund. Der Impulstag lädt dazu ein, drei Freiheiten, die Franziskus entdeckte, ins eigene Leben sprechen zu lassen.

Kursleitende: Bruder Niklaus Kuster (1962) ist Schweizer Kapuziner und Doktor der Theologie. Er lehrt an verschiedenen Hochschulen franziskanische Spiritualität und Geschichte. Autor zahlreicher Bücher rund um Franz und Klara von Assisi. Nadia Rudolf von Rohr (1975) studierte Germanistik, Philosophie und Psychologie. Die Co-Leiterin der Franziskanischen Gemeinschaft der Deutsch-Schweiz ist in der spirituellen und biblischen Bildungsarbeit tätig und begleitet franziskanische Reisen.

Anmeldung: Limitierte Plätze. Verbindliche Anmeldung bis Montag 30. August 2021 über info@klosterdornach.ch oder 061 705 10 80.

Kosten Kurs + Verpflegung: CHF 80.-
Mit einem gemeinsamen vegetarischen Mittagessen aus dem Kochbuch der Kapuziner im Klostergarten oder Refektorium (2-Gang Menü inkl. Mineral + Kaffee, Getränke + Früchte aus dem Klostergarten in den Pausen). Barzahlung am Kurstag.