KlosterFarbenDinner Edition Winter „Der Sanddorn“

DO. 1. DEZEMBER 2022, 18 – ca. 22 UHR, KLOSTERGARTEN & GEWÖLBEKELLER
5-GANG-MENÜ INKL. APÉRO, PRÄSENTATION, AUSSTELLUNG & GIVE AWAY CHF 99.-
VERBINDLICHE ANMELDUNG BIS 25.11.2022 061 705 10 80 ODER INFO@KLOSTERDORNACH.CH
LIMITIERTE ANZAHL AN PLÄTZEN
STUDIO NINA GAUTIER
WEITERE INFORMATIONEN UNTER: WWW.NINAGAUTIER.COM

Die vierteilige Serie der Designerin Nina Gautier in Zusammenarbeit mit dem Kloster Dornach lädt Sie im Zyklus der Jahreszeiten zu einem speziellen Erlebnis ein. Die Gastgeber stellen pro Jahreszeit eine Pflanze in den Mittelpunkt. Farbe, Kunst und Kulinarisches fügen sich zu einem wildedlen Gesamtbouquet. Edition Winter Das vierte Dinner im Jahr ist dem stacheligen Sanddorn gewidmet. Er wird aufgrund seiner Säure auch „Zitrone des Nordens genannt“. Seine Beeren leuchten hell orange vom Herbst bis in den Winter hinein und sind eine der wichtigen Vitamin C Quellen. Das Sanddornkernöl wird in der Kosmetik eingesetzt, fördert die Wundheilung und lindert Sonnenbrand. In fünf farblich abgestimmten Gängen besticht der Sanddorn in seiner Vielfalt von Saft über Mark bis hin zum wertvollen Kernöl in verschiedensten Variationen als winterliche Gaumenfreude. Die Designerin und Expertin für Pflanzenfarben, Nina Gautier, gestaltet und moderiert den Abend in allen Facetten, ergänzt um Wissen aus Volksmedizin, Färberkunde, Botanik und Kulinarik.