Klassik mit Nachklang

„Schuberts Winterreise“ mit Marion Ammann

Samstag, 4. Februar, 19.00 -20.30 Uhr, Kirche

Marion Ammann, Sopran
Hartwig Joerges, Klavier

Franz Schubert: Winterreise Op. 89

Die bekannte Schweizer Sopranistin Marion Ammann singt Franz Schuberts bekanntesten Liederzyklus – ein dramatisches Werk, welches aus der Perspektive eines jungen Mannes von den Höhen und Tiefen des Lebens erzählt. Marion Ammann sang an den bedeutendsten Häuser im In- und Ausland: Concertgebouw Amsterdam, Stadtcasino Basel, Mailänder Scala, Tonhalle Zürich sowie an Konzerthäusern in Peking, Tokyo oder Osaka. Mit Hartwig Joerges – seit 1989 Pianist an der Goetheanum-Bühne in Dornach-Arlesheim – verbindet sie eine langjährige musikalische Partnerschaft.

Konzert ohne Reservation, Kollekte mit Richtpreis CHF 20.-

Türöffnung mit freier Platzwahl 18.30 Uhr

Falls erwünscht bieten wir nach dem Konzert ein 3-Gang-Menü (Fleisch oder Vegi exkl. Getränke, CHF 39.-) an der Langen Tafel mit den Musikern und Mitwirkenden.
Verbindliche Reservation bis Donnerstag, 2. Februar: info@klosterdornach.ch / 061 705 10 80

Herzlich willkommen!

Lukas Loss (künstlerische Leitung) & Barbara van der Meulen (Programmleitung Kloster Dornach)