Tribute Night
Clifford Brown & Lee Morgan – Three Decades in Modern Jazz

Clifford Brown und Lee Morgan – das sind zwei Trompeter die massgeblich an der Entstehung des Bebop in den 40er- (Brown) respektive Hardbop in den 50er und Soul Jazz in den 60er Jahren (Morgan) beteiligt waren und diese Musikstile entscheidend mitgeprägt haben. Neben ihrem herausragenden Trompetenspiel waren beide auch ausgezeichnete Komponisten. Die Gemeinsamkeiten enden hier aber nicht, so erlitten beide einen viel zu frühen Tod – Brown durch einen Autounfall, Morgan wurde durch seine eigene Frau bei einem Auftritt erschossen.

Dieses Tribute-Quintett huldigt den zwei Ausnahmeerscheinungen mit einem Programm, das vorwiegend aus deren Kompositionen besteht und versetzt uns in diese aufregenden Zeiten zurück.

Jonas Winterhalter – tp
Fabian Willmann – ts
Oliver Friedli – p
TBA – b
Lucio – dr

Frühzeitige Reservation empfohlen! 061  705 10 80/ info@klosterdornach.ch

Das Konzert findet im Klostergarten statt, bei schlechtem Wetter limitierte Plätze im Refektorium (50 Plätze)!
Wir informieren ab 14 Uhr des Konzerttages über den Aufführungsort.

Auf Wunsch mit Abendessen: Im Klostergarten während des Konzerts, im Kloster nach dem Konzert ab ca. 20.15 Uhr.