Michael Arbenz (Piano), Thomas Lähns (Kontrabass), Florian Arbenz (Schlagzeug)

Seit mehr als einem Jahrzehnt gilt das Schweizer Trio VEIN als eines der führenden Klaviertrios Europas. Es bestritt Tourneen in über 40 Ländern und wurde als ein ‹Trio von nahezu abgehobener Sonderklasse› bezeichnet. Aus der Zusammenarbeit mit der Schwedischen Norrbotten Big Band entstand das Album ‹Symphonic Bop›, auf dem ausschliesslich Kompositionen der drei Musiker enthalten sind. VEIN erweitert hier die Intimität und die kristallklare Präzision seines Trio-Spiels durch die wuchtige Kraft und die vielfältigen Klangfarben einer BigBand.

Das Konzert findet bei schönem Wetter im Kreuzgang-Innenhof, bei schlechtem Wetter im Refektorium statt.

Kollekte
Limitierte Plätze.
Reservation: 061 705 10 80 oder
info@klosterdornach.ch