JAZZ & SOUL AFTERWORK mit dem Sarah Chaksad Trio

Sarah Chaksad (sax, comp) Dominique Girod (bass) Gregor Hilbe (dr)

Donnerstag, 24. Juni 2021, 18:30–20:00 Uhr, Klostergarten oder Refektorium

Einlass ab 18 Uhr, limitierte Plätze, frühzeitige Reservation empfohlen, Kollekte mit Richtpreis CHF 20.-
Ab Dienstag, 22. Juni, 8 Uhr, informieren wir auf www.klosterdornach.ch oder 061 705 10 80 über den definitiven Aufführungsort.

Vom Grossen zum Kleineren, vom Orchester zum Trio: Die in Basel lebende Saxophonistin Sarah Chaksad geht einen eher ungewöhnlichen Weg. Nachdem sie u.a. mit ihrem Sarah Chaksad Orchestra als Leaderin und mit eigenen Kompositionen für Aufsehen gesorgt hat, versammelt sie nun zwei Musiker um sich – ein Trio mit herausragenden und auf internationalen Bühnen bekannten Persönlichkeiten. An Stelle der dänischen Schlagzeugerin Benita Hastrup, deren Einreise in die Schweiz aus bekannten Gründen nicht möglich ist, spielt Gregor Hilbe, und am Bass Dominique Girod, welcher seit Jahren in der Schweizer Jazzszene in verschiedensten Formationen präsent ist. Sarah Chaksad schreibt powervolle und gleichzeitig gefühlsbetonte Musik. Dies gilt sowohl für die neuen Kompositionen. Im kleineren Format und durch die ausgewählten Musiker erhalten ihre Stücke nochmals einen zusätzlichen Esprit, noch mehr Dringlichkeit, gesteigerte Lust und Intensität. Im Trio, wo die Individualität eine wesentlich grössere Rolle spielt und ausgeprägter zur Geltung kommt als im Orchester, in der Freiheit, die ihre Stücke durch diese prägenden Persönlichkeiten erfahren, bekommt Sarah Chaksads Musik Flügel: rhythmisch, melodiös und mit überraschenden Wendungen und Kombinationen.

Herzlich Willkommen!

Es gelten die aktuellen Schutzvorgaben des BAG und des Kantons Solothurn (Sitzplätze mit Abstand, Maskenpflicht, Erhebung der Kontaktdaten)

Restaurant Hotel Kultur Kirche
Amthausstrasse 7,  CH-4143 Dornach

T + 41 61 705 10 80
info@klosterdornach.ch